• Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • YouTube Black Round
  • SoundCloud Basic Black

Lynen von A-Z...

Für den schnellen Kontakt...

Gedanken, Presse & Updates

WIE MOTIVATION WIRKLICH FUNKTIONIERT

16.03.2015

 

Kaum eine Frage wird mir bei Seminaren oder im Coaching häufiger gestellt als diese: „Wie kann ich mich denn jetzt am besten motivieren?“ Ich antworte für gewöhnlich:

Wenn ein 70-jähriger Mann aus Deutschland versucht, Schwedisch zu lernen, dann dauert es für gewöhnlich ziemlich lange – oder es klappt nie. Wenn er allerdings eine Schwedin kennenlernt und die beiden sich verlieben, dann spricht er ihre Sprache spätestens nach einem halben Jahr. Um Neues lustvoll anzugehen, bedarf es eines entscheidenden Faktors: Die Erfahrung muss uns emotional berühren oder begeistern. Was uns berührt oder begeistert, das motiviert uns. Außerdem vergessen wir es dann so schnell nicht wieder.

(...)

Für die eigene Motivation gibt es nur zwei Motive:

1. See the light! (Du bewegst dich auf etwas Angenehmes oder Ersehntes zu.) 
2. Feel the heat! (Du weichst vor etwas Unangenehmem oder Bedrohlichem zurück.)

Nur wenn am Horizont ein helles Licht lockt („see the light“) oder du auf einer heißen Herdplatte tanzt („feel the heat“), führt das zu Veränderung. Für dau- erhafte Motivation braucht es also unbedingt die heiße Herdplatte oder eine ganz konkrete Vision. Denn wie heißt es so schön in einem Sprichwort: „Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Das ist „see the light“! Man könnte natürlich den Männern auch damit drohen, dass sie bei Nichtgehorsam Konsequenzen zu befürchten hätten. Das wäre dann „feel the heat“. Was glaubst du: Welche der beiden Motivationsarten wirkt wohl langfristiger?

(...)

FAZIT
Wenn dein Glückszentrum anspringt, dann lernst du besonders schnell. Faszination und „Neu-Gier“ sind ganz wesentliche Treiber für alle Veränderungsprozesse. Nur, was uns wirklich begeistert und/oder berührt, führt uns letztlich lustvoll auf neues Terrain.

Mehr davon? Gibt's hier... http://www.amazon.de/Wenn-ich-fr%C3%BCher-gewu…/…/3709305756

WIE MOTIVATION WIRKLICH FUNKTIONIERT

Kaum eine Frage wird mir bei Seminaren oder im Coaching häufiger gestellt als diese: „Wie kann ich mich denn jetzt am besten motivieren?“ Ich antworte für gewöhnlich:

Wenn ein 70-jähriger Mann aus Deutschland versucht, Schwedisch zu lernen, dann dauert es für gewöhnlich ziemlich lange – oder es klappt nie. Wenn er allerdings eine Schwedin kennenlernt und die beiden sich verlieben, dann spricht er ihre Sprache spätestens nach einem halben Jahr. Um Neues lustvoll anzugehen, bedarf es eines entscheidenden Faktors: Die Erfahrung muss uns emotional berühren oder begeistern. Was uns berührt oder begeistert, das motiviert uns. Außerdem vergessen wir es dann so schnell nicht wieder.

(...)

Für die eigene Motivation gibt es nur zwei Motive:

1. See the light! (Du bewegst dich auf etwas Angenehmes oder Ersehntes zu.) 
2. Feel the heat! (Du weichst vor etwas Unangenehmem oder Bedrohlichem zurück.)

Nur wenn am Horizont ein helles Licht lockt („see the light“) oder du auf einer heißen Herdplatte tanzt („feel the heat“), führt das zu Veränderung. Für dau- erhafte Motivation braucht es also unbedingt die heiße Herdplatte oder eine ganz konkrete Vision. Denn wie heißt es so schön in einem Sprichwort: „Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Das ist „see the light“! Man könnte natürlich den Männern auch damit drohen, dass sie bei Nichtgehorsam Konsequenzen zu befürchten hätten. Das wäre dann „feel the heat“. Was glaubst du: Welche der beiden Motivationsarten wirkt wohl langfristiger?

(...)

FAZIT
Wenn dein Glückszentrum anspringt, dann lernst du besonders schnell. Faszination und „Neu-Gier“ sind ganz wesentliche Treiber für alle Veränderungsprozesse. Nur, was uns wirklich begeistert und/oder berührt, führt uns letztlich lustvoll auf neues Terrain.

 

Mehr davon? Gibt's hier... http://www.amazon.de/Wenn-ich-fr%C3%BCher-gewusst-h%C3%A4tte/dp/3709305756/ref=pd_sim_b_3?ie=UTF8&refRID=027P1AKVPRVARFP3VCYC

Please reload

Weitere

14.04.2018

Please reload