• Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • YouTube Black Round
  • SoundCloud Basic Black

Lynen von A-Z...

Für den schnellen Kontakt...

Gedanken, Presse & Updates

Das Loch in uns

Dieser Text ist ein Auszug aus Patricks neuem Buch "how to get VERÄNDERUNG"

 

--

 

Als ich zwei Jahre alt war, machte meine Mutter mit mir in Schleswig-Holstein eine Mutter-Kind-Kur. Damals hatte man die eigenwillige Idee, dass sich Mütter besser erholen können, wenn man ihnen die Kinder während der Kur mal für eine gewisse Zeit wegnimmt (ein Therapie-Ansatz, der sich zum Glück nicht durchgesetzt hat).

 

So brachte man uns Kinder eine Woche lang in einem weit entfernten Gebäudeteil unter und die Mütter durften die Kinder eine Woche lang nicht sehen. Mütter und Kinder litten schrecklich unter der Trennung. Nach sieben Tagen kam ich abgemagert, krank und verängstigt zu meiner Mutter zurück. Ich kann mich nicht mehr an die Ereignisse von damals erinnern, doch meine Mutter schildert sie immer noch sehr emotional und kämpft dann regelmäßig mit den Tränen.

 

Viele von uns haben in ihrer Kindheit Ähnliches erlebt. Solche Momente prägen uns und erschüttern unser Urvertrauen. Kinder wünschen sich vor allem Aufmerksamkeit, Zuwendung und Liebe. Nur über das in unserer Kindheit angelegte Gefühl der äußeren Sicherheit lernen wir, auch im Inneren zu vertrauen.

 

 

Wurde uns diese Sicherheit in frühester Kindheit für eine Weile oder auf Dauer entzogen, suchen wir als Erwachsene in übertriebenem Maße Stabilität im Außen. Als wäre da ein riesiges Loch in uns fühlen wir uns von unkalkulierbaren Veränderungen in unserer Umgebung bedroht und sind ständig auf der Suche nach Sicherheit. Wenn uns dann eine Veränderung an die Traumata der Kindheit erinnert, wird sie als unverhältnismäßig große Bedrohung wahrgenommen. Unser Handeln wird dann komplett von der Angst vor dem Kontrollverlust bestimmt.

 

Kontrolle kann es nicht geben. Niemand kann vorhersagen, welche Konsequenzen andere Entscheidungen gehabt hätten. Niemand kann beurteilen, ob es besser gewesen wäre, wenn wir unser Leben so oder so gelebt hätten. Dennoch neigen wir dazu, (....)

 

--

 

Im Buch weiterlesen? Gerne: 

http://www.amazon.de/gp/product/3867283052/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3867283052&linkCode=as2&tag=wwwpatricklyn-21

 

Patricks eigenen Radiosender hören? Et voilà:

www.dascoachingradio.de

 

Zu Patricks Facebook-Seite? Auch kein Problem: 

https://www.facebook.com/lynen.patrick/

Please reload

Weitere

14.04.2018

Please reload